Das Unternehmen
Entstehung
1959 Gründung als Fachbüro für städtebauliche Aufgaben durch Prof. Heinz Zimmermann
1994 Gründung der Stadtplanung Zimmermann GmbH
Büroleitung
Geschäftsführer Bauassessor Dipl.-Ing. Ulrich Faßbinder
Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hubertus Zimmermann
Beide sind als Architekten und Stadtplaner Mitglieder in der AKNW und arbeiten schon seit 1988 in dieser Konstellation zusammen.
Mitarbeiter
Stadtplaner: Hubertus Zimmermann
Ulrich Faßbinder
Beate Connert
Ursus Himmelsbach
René Hollender
Christine Korus
Henrike Neumann
Sven Nussbaum
Achim Scheven
Frank van Ühm
 
BauzeichnerInnen: Anuschka Söntgen
Marcel Scheider
Sekretärin: Marion Anselm
Auszubildende
Bauzeichnerin:
NN
Aushilfen  
Ausstattung
5 CAD-Arbeitsplätze mit AutoCAD, AutoCAD Map und LandCAD
Photoshop
Indesign
Office-Programme
Aufgaben
- Städtebauliche Planungen
  Schwerpunkt: Entwicklung und Betreuung formeller Planungen nach dem Baugesetzbuch (BauGB) (Flächennutzungspläne, Bebauungspläne und Vorhabenbezogene Bebauungspläne sowie Satzungen nach dem Baugesetzbuch (BauGB))
- Entwicklung von informellen Planungen, Entwicklungskonzepten, Rahmenplänen, Machbarkeitsstudien, Gestaltungskonzepten für den stadträumlichen Zusammenhang sowie Freiflächenplanungen
- Moderation und Präsentation von Planungsprozessen, z.B. städtebauliche Wettbewerbe, Workshops
- Teilnahme an städtebaulichen Wettbewerben und Workshops
- Betreuung von Planvorhaben aus allen Bereichen:
  Wohngebiete, Dorf- und Mischgebiete, Gewerbe- und Industriegebiete, Sondergebiete und innerstädtische Kerngebiete
- Planung von Neubaugebieten, im Bestand und in Gemengelagen
- Betreuung der Auswertung von Anregungen und Stellungnahmen, Koordination der Fachplaner und Fachgutachter, Durchführung intensiver Abstimmungen mit der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung und dem Auftraggeber
- Zusammenarbeit mit anderen Fachbüros bei komplexen Fragestellungen, die nicht ausschließlich der städtebaulichen Planung zuzuordnen sind (Erschließungsplanung, Immissionsschutz, Ökologie, u.a.)